Leistungsspektrum

Allgemeinmedizin

Als Facharzt für Allgemeinmedizin in Schrobenhausen biete ich Ihnen in meiner Praxis ein umfassendes Angebot an Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten.

Die apparative Ausstattung der Praxis ermöglicht vor Ort u.a. eine optimale Abklärung von internistischen Krankheitsbildern wie Herz- und Kreislauferkrankungen, von Erkrankungen der Lunge sowie des Bauchraumes. Ergänzende Laboruntersuchungen als Notfalllabor oder in Zusammenarbeit mit einem Fremdlabor runden die Diagnostik ab.

Eine enge kollegiale Zusammenarbeit mit den vor Ort tätigen Fachkollegen ermöglicht eine rasche und wenig belastende Abklärung unklarer Befunde.

Einen weiterer Schwerpunkt der Praxis stellt die Diagnostik und Therapie von Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden dar – vor allem in Kombination von Dehn- und Mobilisierungstechniken im Rahmen der Chirotherapie, mit der Anwendung der Akupunktur als Schmerztherapie ergeben sich hier vielfältige Behandlungsmöglichkeiten.

Sportmedizin

Im Rahmen der sportmedizinischen Betreuung biete ich Ihnen neben der allgemeinmedizinischen Diagnostik von Herz-, Kreislauf- sowie Lungenproblemen und Problemen des Bewegungs- und Gelenkapparates eine weiterführende gezielte Untersuchung und Beratung.

Sie erhalten bei mir eine umfassende, sportartenspezifische Untersuchung mit entsprechenden Vorschlägen für Training und Vermeidung von Verletzungen.

Chirotherapie

Die chirotherapeutische Zusatzausbildung ermöglicht es mir, noch gezielter Funktionsstörungen der Körpergelenke – im Bereich der Wirbelsäule aber auch der Schulter, des Beckens wie aber auch der Arm- und Beingelenke – zu erkennen und durch gezielte Handgriffe zu behandeln. Dadurch werden Bewegungsblockaden gelöst und eine medikamentöse Behandlung sehr oft vermeidbar. Eine begleitende Beratung zu gezielten Dehn – und Kräftigungsübungen der betroffenen Muskelgruppen ergänzt die Behandlung.

Naturheilverfahren

Die naturheilkundliche Zusatzausbildung ermöglicht es mir, Ihnen über das schulmedizinische Angebot an Diagnostik und Therapie hinaus ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten anzubieten.

Das Angebot umfasst u.a.

  • phytotherapeutische (pflanzenheilkundliche) Medikamente statt chemischer Präparate
  • homöopathische Komplextherapien
  • Eigenbluttherapie
  • Symbioselenkung
  • Akupunktur

Ziel aller naturheilkundlichen Therapien ist, die Belastung des Körpers durch chemische Präparate der Pharmaindustrie im Rahmen der Behandlung zu reduzieren und unter ganzheitlicher Sicht der Erkrankung und des Patienten – d.h. durch Beurteilung des Patienten in einer Einheit von Körper und Seele , sowie der Erkrankung als Folge verschiedenster Vorgänge im Körper die miteinander in Zusammenhang stehen – eine Heilung oder Linderung der Erkrankung und eine Verbesserung der Befindlichkeit des Patienten zu erreichen.

Akupunktur

Die Zusatzausbildung in Akupunktur – die ich neben einer langjährigen Weiterbildung v.a. über den Erwerb des Akupunktur A- und B- Diploms abgeschlossen habe, ermöglicht es mir Ihnen – über das schulmedizinische Gebiet der Diagnostik und Therapie hinaus – eine Möglichkeit der medizinischen Betreuung anzubieten, die auf jahrtausendelange Tradition zurückblicken kann.

Die Akupunktur als Schmerztherapie, aber auch als Behandlungsmöglichkeit bei internistischen und neurologischen Krankheitsbildern ist eine sinnvolle Ergänzung meiner Praxisphilosophie – der Mensch wird als Ganzes betrachtet – es wird nicht nur ein Symptom behandelt, sondern die TCM (traditionell-chinesische Medizin) sucht nach inneren Zusammenhängen – die Erkrankung ist die Folge eines inneren Ungleichgewichts von YIN (Leere) und YANG (Fülle) in Organkreisläufen.

Betriebsmedizin

Die betriebsärztliche Zusatzausbildung berechtigt mich dazu Betriebe gemäß DGUV V2 medizinisch zu betreuen. Diese Betreuung umfasst alle Aufgaben die im ASiG (Arbeitssicherheitsgesetz) festgelegt sind, d.h.

„den Arbeitgeber beim Arbeitsschutz und bei der Unfallverhütung in allen Fragen des Gesundheitsschutzes zu unterstützen“

Neben den allgemeinen Aufgaben bin ich darüber hinaus berechtigt spezielle arbeitsmedizinische Vorsorgen gemäß Arbmed VV (Arbeitsmedizinische Vorsorgeverordnung) und Eignungsuntersuchungen durchzuführen, wie beispielsweise:

Tätigkeiten mit Lärmexposition (alt G 20) Tätigkeiten, die das Tragen von Atemschutzgeräten erfordern (alt G26) Tätigkeiten an Bildschirmgeräten (alt G37) Nicht gezielte Tätigkeiten in Einrichtungen zur medizinischen Untersuchung, Behandlung und Pflege von Menschen (alt G 42) Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten (alt G25)

Ernährungsmedizin

Als Ernährungsmediziner (Dtsch. Akademie für Ernährungsmedizin e.V.) DAEM/DGEM bin ich in der Lage Ihnen qualifizierte Beratung zu bieten zu verschiedensten Stoffwechselerkrankungen, wobei im Vordergrund Probleme des Zucker- und Fettstoffwechsels stehen. Insbesondere die Beratung der Diabetiker und auch der Personen die einen nur leicht gestörten Zuckerstoffwechsel haben und auf dem Weg zum Diabetiker sind, liegt mir besonders am Herzen – dazu habe ich eine 80-stündige Zusatzausbildung bei der DDG (Deutschen Diabetes-Gesellschaft) absolviert.

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Ernährungsberatung ist die Betreuung übergewichtiger Personen – ich biete Einzel- und Gruppenschulungen – begleitet durch eine kontinuierliche Überwachung der Körperzusammensetzung mittels BIA-Messung (Körperfettmessung).

Reisemedizin

Impfungen Den sichersten Schutz vor Infektionskrankheiten bieten Impfungen. Doch kaum eine Impfung schützt ein Leben lang. Daher müssen diese in regelmäßigen Abständen aufgefrischt werden. Wir überprüfen gerne kostenlos Ihren Impfausweis und Ihren Impfstatus.

Reiseimpfungen Die Reiseziele und Urlaubsarten sind inzwischen so zahlreich und individuell, sodass daher auch der notwendige Impfschutz für Sie massgeschneidert werden muss.

Wir bieten Ihnen eine umfassende, individuelle reisemedizinische Beratung an.

Um einen ausreichenden Impfschutz zu erlangen, bitten wir Sie rechtzeitig einen Termin zur Beratung und ggf. Impfung zu vereinbaren – im Allgemeinen circa 8 - 12 Wochen vor Reiseantritt !!

Die Abrechnung für Reiseimpfungen für einen privaten Urlaub erfolgt auf Privatrechnung, wobei allerdings die meisten gesetzlichen Krankenkassen die Kosten inzwischen rückerstatten.

Kontakt

Dr. med.
Claus-Jürgen Zeitner


Facharzt für Allgemeinmedizin Hausärztliche Versorgung

Fraunhoferstr. 2
86529 Schrobenhausen
Telefon 0 82 52/14 36
Telefon 0 82 52/90 70 10


Telefax 0 82 52/8 14 20
mobil: 0171-6833032

E-Mail: info@dr-zeitner.de

Sportmedizin • Chirotherapie • Naturheilverfahren • Akupunktur • Betriebsmedizin • Ernährungsmedizin (Dtsch. Akademie für Ernährungsmedizin e.V.) • Notfallmedizin • Burnout-Berater (Sportärzteverband Hessen e.V.)